Kleine Genießer

Frühstück:

Ein Frühstück bringen die Kinder von Zuhause mit. In Zusammenarbeit mit den Eltern finden 2x im Jahr Buffettage statt.

Mittagessen:

Ein Caterer liefert täglich das Mittagessen. Ein Wochenspeiseplan hängt aus und die Allergene sind gekennzeichnet. Am Ende des Monats werden die eingenommenen Mahlzeiten den Eltern in Rechnung gestellt.

Nachmittagssnack:

Am Nachmittag wir in gemütlicher Runde ein kleiner Snack (Obst oder Rohkost) angeboten.

Getränke:

Wasser und ungesüßter Tee stehen jederzeit zur Verfügung.

Wir richten uns nach den Vorgaben der DGE (Deutsche Gesellschaft für die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen für Kinder) 5. Auflage 2014 und nach KiBiZ (Kinderbildungsgesetz) §10 Absatz 2 (Gesundheitsvorsorge).